25 cm Auto Subwoofer HERTZ MP 250D4 im Bandpass Gehäuse

Artikelnummer: BP10/50-HZMP250D4

Gehäuse Breite ca: 543 mm
Gehäuse Höhe ca: 385 mm
Gehäuse Tiefe unten ca: 420 mm
Gehäuse Tiefe oben ca: 285 mm

Power Handling - Peak 1200 Watt
Power Handling - Continuous 600 Watt
Impedance 4 + 4 Ohm
X-mech mm ± 27

Kategorie: 25 cm


369,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

sofort verfügbar
Finanzieren ab 22 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf
Stück


Beschreibung

Hochwertiger 25cm Auto Subwoofer im
Hochwertig verarbeiteten
Voll-MDF Gehäuse


Vorteile eines Subwoofers mit Doppelschwingspule

Durch den Doppelschwingspulen aufbau sehr flexibel einsetzbar.
Durch die 4 x 4 Ohm Impedanz kann der Subwoofer parallel geschaltet
werden und kommt auf eine Impedanz von 1x 2 Ohm.
Ideal für Subwooferendstufen welche an 2 Ohm
ihre Höchste Leistungsabgabe haben.


Universelles Subwoofer Bandpass-Gehäuse mit schräger Rückwand.
Hochwertig verarbeitet und mit robustem Boxenteppich bezogen,
eignet sich das Gehäuse für viele Anwendungen, nicht nur im Auto.
Das hochwertige Anschlussterminal nimmt Kabel bis 4qmm auf.
Eine Seite ist herrausnehmbar um den Woofer in das Gehäuse bauen zu können.
Der Reflexport ist auf beiden Seiten leicht abgerundet
für minimierung der Luftströmungsgeräusche.

Bestückt ist das Gehäuse mit einem Hochwertigen
Hertz Mille Pro MP250D4.3

Leistungsdaten:
Power Handling - Peak 1200 Watt
Power Handling - Continuous 600 Watt
Impedance 4 + 4 Ohm
X-mech mm ± 27

Maße Gehäuse:
Gehäuse Breite ca: 543 mm
Gehäuse Höhe ca: 385 mm
Gehäuse Tiefe unten ca: 420 mm
Gehäuse Tiefe oben ca: 285 mm
Farbe: Schwarz

Lieferumfang:
1 Hochwertiges MDF Bandpass Gehäuse
1 Hochwertiger 25cm Subwoofer

"Lieferung erfolgt nicht montiert"


Merkmale

Hertz Mille Pro MP250D4.3
Herausragende Leistung bei kompakter Größe ? das ist das Ziel der Auto Car Hifi Subwoofer Mille PRO.
Die Stärke der Forschungs- und Entwicklungsabteilung ist ihr Know-how aus der Entwicklung von Mille Legend.
Das F&E-Team hat den Herstellungsprozess optimiert, um die ?Hertz Sound-Erfahrung? einem breiteren Publikum
zugänglich zu machen, indem es die Technologien und Materialien des Aushängeschilds der Produktlinie in Teilen
übernommen hat. Die Lautsprechermembrane des MP 250 D4.3 wird mit dem gleichen Konstruktionsverfahren
hergestellt, das auch für Legend verwendet wird: Holzfasern werden unter Beigabe von Mineralpulvern gepresst.
Das V-cone®-Profil sorgt für bessere Steifigkeit, sodass die Lautsprechermembrane als Kolben dienen kann.
Das sie ummantelnde Material besteht aus hochreinem IIR-Butylkautschuk. Der Subwoofer Mille PRO wird
? wie auch der Legend ML 2000.3 und der Legend ML 2500.3
? unter Verwendung der Boundary Free Surround-Technologie hergestellt, die eine größere Emissionsfläche
bei gleichem Durchmesser ermöglicht, sodass höherer Schalldruck erzeugt werden kann. Der kompakte,
nicht resonante Korb mit 6 Speichen aus einer Aluminiumlegierung, der mit dem des Spitzenmodells
ML 2500.3 identisch ist, trägt zu der mechanischen Dämpfung des Subwoofers bei und ist dabei absolut sounddurchlässig. Die 4-schichtige 65-mm-Schwingspule ist mehr als 60 mm hoch und in einem
TIL-P-Abbiegebock gespult, was für hohe lineare Verschiebung sorgt. Die Konfiguration einer Impedanz
von 4 + 4 Ohm durch DVC (duale Schwingspule) macht den Subwoofer so flexibel,
dass er mit jedem Verstärkersystem kombinierbar ist.

Das System der Luftkühlung und Druckentlastung ermöglicht es, auf ein zentrales Loch in der Bodenplatte zu verzichten. Das bringt drei Vorteile:
? Bessere Wärmeträgheit, was zu niedrigeren Betriebstemperaturen bei musikalischen Transienten führt
? Das in der Spule induzierte magnetische Feld wird maximiert ? bei gleichen Gesamtausmaßen des Motors.
   Eine größere Menge Eisen im Pol nutzt die maximale Flussdichte, die der Magnet erzeugt, und senkt so die
   Wahrscheinlichkeit einer Sättigungsmagnetisierung.
? Mit der Möglichkeit, den Subwoofer direkt an der Wand der Box zu installieren, werden die minimalen
   Ausmaße voll ausgenutzt.

Die Löcher hinter der Wicklung der Schwingspule und die 10 Belüftungsöffnungen in der Bodenplatte sorgen für einen größeren Luftaustausch zu den inneren Schichten der Spule und harmonieren mit dem innovativen Montagesystem. Die Luft wird durch die Öffnung geleitet, um die Betriebstemperatur der Spule niedrig zu halten ? selbst bei extremen Belastungen. Der Anschluss hat stabile Steckverbindungen mit einer Kurzschluss verhindernden Abdeckung. Die Möglichkeit der Verwendung von Kabeln mit bis zu 8 AWG sorgt für einen extrem geringen Wiederstand bei Niedrig-Impedanz-Konfigurationen (2 Ohm).

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.